Impressum

Wolf Reisen GmbH & Co. KG, Hamburg

Wolf Verwaltungsges. mbH HRB 96145

Baumkamp 9
22299 Hamburg

Telefon: 040 51 67 79

Telefax: 040 51 65 52

E-Mail: info@wolf-reisen-hamburg.de

Geschäftsführung: Regina Wolf

Umsatzsteuer-ID: DE 246173232

Amtsgericht Hamburg: 103352

 

Copyright aller Bilder: Wolf-Reisen, Regina Wolf

 

Haftungsausschluss
Trotz großer Sorgfalt bei der Erstellung der Website können sich Daten und Inhalte verändern, auch kann eine Fehlerfreiheit nicht garantiert werden. Daher kann keine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit der Informationen übernommen werden. Somit sind diese freibleibend und unverbindlich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Mail- Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis (siehe im Anschluss die Datenschutzerklärung). Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung
Wer ist Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

Verantwortlich für die Datenerhebung ist

Wolf-Reisen GmbH & Co. KG

Baumkamp 9

22299 Hamburg

Tel. 040 51 67 79

Fax: 040 51 65 52

E-Mail:  info @ wolf-reisen-hamburg.de

Welche Daten verarbeiten wir und woher stammen diese:

Die von uns verarbeiteten Daten erhalten wir direkt von Ihnen, z.B. bei Anforderung unserer Reiseinformationen oder bei Buchung einer Reise. Relevante personenbezogene Daten sind z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, evtl. E-Mail Adresse, in einigen Fällen Geburtsdatum oder Bankverbindung.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten und auf welcher Rechtsgrundlage?

Wir verwenden Ihre Daten zu dem Zweck, unsere Verträge mit Ihnen ordnungsgemäß durchführen zu können (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Außerdem verwenden wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Unternehmensinteressen, zum Beispiel um Ihnen unser Angebot bekannt zu geben (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO).

Datenübermittlung an Dritte

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn es zur Ausführung Ihres Reisevertrages erforderlich ist. Hierunter fällt zum Beispiel die Weitergabe Ihres Namens zur Anmeldung in Hotels während einer Reise.

Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland

Eine Datenübermittlung an ein Drittland findet statt, wenn es zur Ausführung Ihres Reisevertrages erforderlich ist. Ein Drittland kann sein zum Beispiel die Schweiz oder Norwegen.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Ihre Daten werden bei uns nur so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erforderlich ist.

Welche Datenschutzrechte haben Sie?

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu: Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu. Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Sie haben auch das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung. Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim zuständigen Landesbeauftragten für den Datenschutz.

Widerrufsrecht bei Einwilligung

Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten durch eine entsprechende Erklärung auf unserer Website eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.